Da würde selbst Style-Chamäleon Madonna (57) ordentlich staunen: Innerhalb eines Abends wechselte Katy Perry (30) nämlich nicht nur ihr Outfit, sondern auch noch gleich ihre Frisur. Von einer rotbraunen Wallemähne zu einem pinken Bob - die Sängerin zeigte, wie es geht!

Katy Perry
WENN
Katy Perry

Für den roten Teppich von "Harper's Bazaar" trug Katy ihre Haare noch lang und in einem rostbraunen Farbton. Dazu hatte sie ein bodenlanges Glitzerkleid mit Mega-Beinschlitz an. Aber ein Glam-Look am Abend reichte der "I Kissed A Girl"-Interpretin in New York anscheinend nicht aus: Zur Aftershow Party erschien sie in einem völlig neuen Look! Sie scheint Outfits nicht nur einmal, sondern auch nur wenige Stunden zu tragen. Zu späterer Stunde präsentierte sich Katy nämlich mit pinker Kurzhaarfrisur und einem knielangen Abendkleid.

Katy Perry
Pacific Coast News/WENN.com
Katy Perry

Die schrille Sängerin liebt es, ihr Äußeres zu verändern, und hat nach eigenen Angaben immer 25 Perücken im Gepäck. Doch welche Haarversion von Katy hat euch besser gefallen - die pinke oder die rotbraune Frisur? Am Ende des Artikels könnt ihr abstimmen!

Katy Perry
Pacific Coast News/WENN.com
Katy Perry
Katy Perry
Pacific Coast News/WENN.com
Katy Perry
Katy Perry
Pacific Coast News/WENN.com
Katy Perry
Katy Perry
Jason Merritt / Getty Images
Katy Perry
Katy Perry
Nicola Goodall/WENN.com
Katy Perry

Welcher Look steht Katy besser?

  • Der pinke Look sieht toll aus
  • Als Brünette gefällt sie mir besser
Ergebnisse zeigen