Na, da ist aber jemand kräftig verknallt, denn Jaden Smith (17) turtelte ordentlich mit seiner Freundin Sarah Snyder während einer Show bei der New York Fashion Week. Und anstatt sich auf die neuesten Outfits zu konzentrieren, hatte der Sohn von Will Smith (46) nur Augen für die Blondine, sodass er ihr auch einen leidenschaftlichen Kuss gab!

Jaden Smith
Mireya Acierto Getty Images Entertainment
Jaden Smith

Damit dürfte dann bewiesen sein, dass der Jungschauspieler und -rapper nichts mit Filmkollegin Amandla Stenberg (16) oder Kylie Jenner (18) am Laufen hat, sondern total verknallt in das 19-jährige Model ist. Die Körpersprache des jungen Paares verdeutlicht dies noch mehr, denn es gab ständige Berührungen, kleine Zärtlichkeiten und man verließ die Show Arm in Arm. Wie es sich bei frisch Verliebten gehört, wurde auch die ganze Zeit Händchen gehalten – ganz klassisch eben. In Sachen Style ist der 17-Jährige jedoch alles andere als konservativ, denn er hatte seine Dreadlocks zu einem Zopf gebunden und trug eine gepunktete Jacke in Übergröße. So sah die blonde Schönheit im schwarzen Kleid neben ihm noch viel schlanker und eleganter aus.

Jaden Smith
Mireya Acierto Getty Images Entertainment
Jaden Smith

Ansonsten hält sich das Zweiergespann eher bedeckt, auch was öffentliche Liebesbekundungen betrifft. Sarah kommentierte aber ganz trocken auf Instagram: "Jaden ist offensichtlich sehr glücklich mit mir."

Jaden Smith
Mireya Acierto Getty Images Entertainment
Jaden Smith
Jaden Smith und Sarah Snyder
instagram.com/sarahfuckingsnyder
Jaden Smith und Sarah Snyder