Mit der Geburt seines Sohnes Silas stand natürlich das Familienleben ganz oben auf Justin Timberlakes (34) Prioritätenliste. Doch jetzt zieht es ihn zurück auf die große Leinwand. Das neue Projekt könnte nicht besser auf ihn zugeschnitten sein: Es handelt sich um eine Musical-Komödie, bei der vor allem Justins Stimme gefragt ist - und die von Anna Kendrick (30).

Justin Timberlake und Silas Randall Timberlake
Instagram / Justin Timberlake
Justin Timberlake und Silas Randall Timberlake

Aus Justin Timberlake und Anna Kendrick könnte also das neue Kino-Traumpaar werden. Allerdings nur in stimmlicher Form. Denn die beiden werden nicht wirklich vor einer Filmkamera stehen, sondern stattdessen den animierten Charakteren von "Trolls" ihre Stimmen leihen.

Justin Timberlake
FayesVision/WENN.com
Justin Timberlake

Anna hatte schon vor einer Weile zugestimmt, den Part der weiblichen Hauptfigur Prinzessin Poppy zu übernehmen. Laut The Hollywood Reporter steht Justin Timberlake nun für den männlichen Hauptcharakter Branch fest. Bei seiner Animationsfigur handelt es sich um einen skandinavischen Troll, der zusammen mit der Prinzessin auf ein großes Abenteuer geht. Na, das klingt doch nach einem großen Spaß für die beiden Musiker-Schauspieler.

Anna Kendrick
Ivan Nikolov/WENN.com
Anna Kendrick