Stefanie Giesinger (19) ist seit über einem Jahr ein gefragtes Model. Seitdem sie 2014 die neunte Staffel von Germany's next Topmodel gewonnen hat, sieht man sie auf den Catwalks und in den Magazinen dieser Welt. Gerade deshalb ist es für viele Models schwierig, auf dem Boden zu bleiben. Stefanie hat da ihr ganz eigenes Rezept.

Stefanie Giesinger
Instagram/stefaniegiesinger
Stefanie Giesinger

Viele Fotografen, Fans und die Gewissheit, dass man toll aussieht: Das kann so manchem Mädchen zu Kopf steigen. Nicht aber GNTM-Siegerin Stefanie Giesinger. Die junge Schönheit weiß, wo sie herkommt und was ihr wirklich wichtig ist: "Ich versuche immer auf Familienfesten zu Hause zu sein. Meine Familie ist das einizige, was mich am Boden hält." Trotz ihres jungen Alters kann das Model ihr berufliches Umfeld ziemlich gut einschätzen: "In der Welt, in der ich mich bewege, geht alles ums Aussehen und um Mode. Es ist einfach ganz wichtig, nach Hause zu kommen, wo wirklich nur Familie und Liebe zählen und kein Geld!" Ehrliche Worte von einem Mädchen, das inzwischen in der Glamour-Welt ihren Platz gefunden hat.

Stefanie Giesinger
Instagram/stefaniegiesinger
Stefanie Giesinger

Aber nicht nur die Familie ist Stefanie wichtig: "Meine alten Freunde sind auch immer noch meine besten Freunde. Die werde ich glaube ich auch nie verlieren. Die sind wirklich ganz toll und unterstützen mich total." Familie, Freunde und die Karriere - das Model hat wirklich alles im Griff!

Stefanie Giesinger
Patrick Hoffmann/WENN.com
Stefanie Giesinger