Mit ihrem mutigen Pickel-Post begeisterte Angelina Heger (23) in dieser Woche die Massen. Viele Fans drückten anschließend ihre Bewunderung und ihre Sympathie für die einstige Bachelor-Kandidatin aus. Es herrschte ein wahrer Ausnahmezustand in den sozialen Netzwerken. Doch es gibt da jemanden, den Angelina mit diesem Schritt so gar nicht begeistern kann: Walter Freiwald (61). Er setzt jetzt nämlich zu einer miesen Stichelei gegen seine ehemalige Dschungelcamp-Mitbewohnerin an.

Walter Freiwald
RTL / Frank W. Hempel
Walter Freiwald

Auf seiner Facebook-Seite postet der 61-Jährige jetzt eine Collage, die genauso aufgebaut ist, wie die, die Angelina vor einigen Tagen geteilt hat. Auf einer Seite hat er reine Haut und auf der anderen hat er sich - womit auch immer - Pickel und Unreinheiten ins Gesicht geklebt. Dazu schreibt er: "Liebe Jungs, es ist wieder Jungskramzeit. Ich bekomme viele Mails: "Walter, du hast so tolle Haut." Meine Haut ist nicht perfekt. Manchmal habe ich viele Pickel, genau wie alle anderen Jungs. Der eine mehr, der andere weniger. Ihr seid nicht alleine." Sogar Angelinas Text hat Walter also kopiert. Außerdem schreibt er noch: "Uns geht's nicht anders als dir, liebe Angelina Heger. #FresseVoll #Akne #PorenVerstopft #VorsichtSatire!" Wirklich eine miese Aktion des einstigen Teleshopping-Moderators.

Angelina Heger
Facebook / Angelina Heger
Angelina Heger
Angelina Heger
Facebook/ Angelina Heger
Angelina Heger