Heute Abend kommt es zu einem dramatischen Vorfall bei der Erfolgsserie GZSZ. Denn Soap-Fiesling Jo Gerner (Wolfgang Bahro, 55) bricht entkräftet in seiner Wohnung zusammen. Nur in letzter Sekunde wird er von seiner Exfrau Katrin (Ulrike Frank, 46) gefunden und kann so dem Tod vorerst entkommen.

Jo Gerner (Wolfgang Bahro) mit Katrin (Ulrike Frank) im Krankenhaus
RTL / Rolf Baumgartner
Jo Gerner (Wolfgang Bahro) mit Katrin (Ulrike Frank) im Krankenhaus

Achtung, Spoiler!

Wolfgang Bahro und Valentina Pahde
© RTL / Rolf Baumgartner
Wolfgang Bahro und Valentina Pahde

Waren die letzten Wochen zu viel für Dr. Gerner? Sind Angst, Verzweiflung und Stress daran Schuld, dass der Anwalt keinen Ausweg mehr sieht und seiner Gesundheit erheblichen Schaden zufügt? Völlig ausgelaugt und entkräftet fällt Jo heute Abend zu Boden - doch Katrin findet ihn und kann ihn überreden, ins Krankenhaus zu gehen. Zunächst weigert er sich, weil er vermutet, dass es nur ein Schwächeanfall ist. Dass es jedoch die richtige Entscheidung war, stellt sich im Krankenhaus heraus. Denn dort angekommen, erfährt Gerner die schockierende Diagnose: Er hat einen Herzinfarkt erlitten und muss heute noch dringend operiert werden!

RTL / Rolf Baumgartner

Ob er die OP gut übersteht und ob Gerner der Gefängnisstrafe davon kommt? das könnt ihr euch schon heute Abend, ab 19:40 Uhr auf RTL anschauen.