Joko Winterscheidt (36) und Klaas Heufer-Umlauf (32) sind für ihre fiesen, aber witzigen Streiche bekannt und suchen sich dafür stets neue Opfer. Auch Palina Rojinski (30), Gespielin des TV-Duos, musste schon das ein oder andere Mal dran glauben. Den Streich, den die zwei der frechen Rothaarigen allerdings jetzt spielten, übertrifft wohl alles bisher Dagewesene. Palina wurde über Nacht zum Popstar.

Palina Rojinski
Facebook / Palina Rojinski
Palina Rojinski

Die zwei haben wirklich gut lachen: Als Joko nachts um 4 Uhr in einer Runde "Spontan wenn ich du wäre" an der Haustür von Rojinski sturm klingelte und sie mit ihrem neuen, fiktiven Album "Diamond Sky" überraschte, fiel diese fast aus allen Wolken. Nur vier Stunden gab der Moderator seiner verschlafenen Kollegin Zeit, um ihre erste Single "Big Star" einzuüben, denn im Anschluss daran musste sie diese live im "Sat.1-Frühstücksfernsehen" performen. Was viele nicht wissen: Palina kann absolut NICHT singen und machte ihrem Frust direkt Luft: "Man Leute, das ist echt scheiße und verdammt peinlich."

Joko Winterscheidt
Facebook / Palina Rojinski
Joko Winterscheidt

Doch Palina ist dafür bekannt, auch die schlimmsten Momente souverän durchzuziehen. Mit Sonnenbrille und Leggings im "Stars and Stripes"-Style machte sie sich auf, um die Moderatoren der Sendung mit dem fiesen Circus HalliGalli-Gag hinters Licht zu führen. Ihr gequälter Auftritt bekam kurzerhand Bandproben-Charakter, denn nach nicht einmal 30 Sekunden brach Palina ihren Gesang ab, um noch einmal von vorn zu beginnen. Zwei Anläufe brauchte die Neu-Sängerin letztendlich, um ihren Song vollständig zu präsentieren. Die Verzweiflung und der Scham waren der gebürtigen Russin während der Performance sichtlich ins Gesicht geschrieben.

Palina Rojinski
Facebook / Palina Rojinski
Palina Rojinski

Nach etwa fünf Minuten wurde sie von Joko und Klaas erlöst. Vor den zwei Witzbolden ist einfach niemand sicher - auch keine taffe Palina Rojinski.

Ausschnitte des Auftritts seht ihr hier.