Miranda Kerr (32) ist von Monstern umzingelt! Startet das Model etwa eine Schauspielkarriere und spielt in einem Horrorfilm mit? Oder will das Mannequin nur Aufmerksamkeit erzeugen? Nein, denn die neuesten Schnappschüsse der Australierin sind lediglich bei einem Fotoshooting aufgenommen worden.

Für die Oktober-Ausgabe eines Fashion-Magazins posierte der Victoria's Secret-Engel nämlich mit den gar nicht so angenehmen Zeitgenossen. Im Gegensatz zu der strahlenden Schönheit der 32-Jährigen waren die Ungeheuer zudem alles andere als nett anzusehen: Ein Vampir, eine Mumie und Frankensteins Kreatur umzingelten die 1,75m große Brünette. Auf einem "Monsterselfie", das sie bei Instagram postete, versuchte die Ex-Frau von Orlando Bloom (38), ihre Furcht vor den unheimlichen Wesen darzustellen – dabei scheiterte sie aber kläglich, die ganze Sache muss wohl zu amüsant gewesen sein. "Haha, Miranda, nach Angst sieht das nicht wirklich aus! Trotzdem ein witziges Bild!", kommentierte ein Follower.

Das ist doch mal ein Mode-Fotoshooting der anderen Art, wenn statt perfekten Schönheiten auch hässliche Monster abgelichtet werden. Für die amerikanischen Leser ist die ganze Sache vermutlich gar nicht so ungewöhnlich, schließlich wird Ende Oktober das allseits beliebte Halloween gefeiert! Mirandas Kollegen brauchen für das Fest jetzt zumindest kein neues Kostüm mehr.

Evan Spiegel und Miranda KerrTommaso Boddi/Getty Images
Evan Spiegel und Miranda Kerr
Evan Spiegel und Miranda Kerr bei der Baby2Baby GalaTommaso Boddi / Getty Images
Evan Spiegel und Miranda Kerr bei der Baby2Baby Gala
Evan Spiegel und Miranda Kerr bei einer Party in Los AngelesImeh Akpanudosen/Getty Images
Evan Spiegel und Miranda Kerr bei einer Party in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de