In der Serie Sex and the City spielte sie die Modegöttin, privat hingegen hat sie ihren ganz eigenen Style. Sarah Jessica Parker (50) wurde schon des Öfteren die ein oder andere Modesünde nachgesagt. Dass die schöne Blondine aber einfach alles tragen kann, bewies sie jetzt mit ihrer neusten Outfitkomposition.

Sarah Jessica Parker
Instagram / sarahjessicaparker
Sarah Jessica Parker

Ein kurzes Schwarzes mit tiefem Rückenausschnitt und silberne Glitterpumps: Das Outfit, das die Schauspielerin jetzt bei der Präsentation ihrer Schuhlinie trug, hätte so edel und schlicht sein können, wäre da nicht der freiwillige BH-Blitzer gewesen. Parker entschied sich nämlich für ein interessante Komposition aus Kleid und Spitzen-BH, wie sie jetzt auf ihrem Instagram-Account offenbarte. Zu sehen: Ihr Mann Matthew Broderick (53), der vor dem Event den Reißverschluss ihres Kleides schließt und dadurch lediglich die Unterkante ihres BH's verdecken kann. Ein Bra als Hauptmerkmal des Outfits - das hat man so wohl noch nicht gesehen.

Splash News

BH-Blitzer gelten seit Jahren schließlich als das Fashion-Fauxpas schlechthin. Kein Grund für Sarah Jessica Parker, diesen interessanten Look nicht gängig zu machen.

Sarah Jessica Parker bei der Met Gala 2015
Dimitrios Kambouris/Getty Images)
Sarah Jessica Parker bei der Met Gala 2015