Was für tolle Aussichten: Kylie Jenner (18) präsentiert ihr nacktes Hinterteil - und das ganz zur Freude ihrer Follower. Dabei ist eins verdammt auffällig: Ihre Rundungen wirken auf einmal so natürlich - also hat sie doch nicht mit Beauty-OPs nachgeholfen?

Kylie zeigt ihre Kehrseite - und diese ist absolut nicht zu verachten. Ganz im Gegenteil! Auf ihrem Instagram-Account ist zu sehen, wie sich die Wieder-Schwarzhaarige über den Poolrand beugt und ihren wohlgeformten Hintern in die Kamera streckt. Und dieser sieht entgegen allen Gerüchten sehr echt aus. Durch den Bikini-Tanga, den sie trägt, haben ihre Fans direkte Draufsicht auf ihre Apfelbacken.

Aber das ist nicht das einzige Foto, welches Kylie für die User hochgeladen hat. Auf den anderen Schnappschüssen am Pool zeigt sich die Freundin von Tyga (25) von vorn. Und was besonders auffällt: Ihre Brüste sehen diesmal gar nicht so bombastisch aus, wie bei ihren offiziellen Auftritten. Die 18-Jährige scheint die Wahrheit zu sagen, dass sie ihre zwei Argumente nicht vergrößern lassen hat und lediglich mit einem sehr guten BH nachhilft.

Ein Teil des Kardashian-KlansFrederick M. Brown/Getty Images
Ein Teil des Kardashian-Klans
Tyga und Kylie Jenner im September 2015Getty Images / Greg Barritt
Tyga und Kylie Jenner im September 2015
Tyga und Kylie Jenner bei der Fashion-Week in New YorkGetty Images / Jamie McCarthy
Tyga und Kylie Jenner bei der Fashion-Week in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de