In der TV-Kuppel-Show Adam sucht Eva - Gestrandet im Paradies erhoffte sich Achi Satorovic, die große Liebe zu finden. Er ging ohne Frau, aber dafür mit einigen Fans vor den Bildschirmen von der Insel - und hat jetzt große Zukunftspläne.

Achi Satorovic
Instagram/achisatorovic
Achi Satorovic

Achi will durchstarten! Der Österreicher, der vor allem durch seinen "Mr. Torpedo" bekannt wurde, will jetzt die nächste Sprosse auf der Karriere-Leiter erklimmen. Bei Promiflash verrät er exklusiv: "Ich liebe es, die Menschen zum Lachen zu bringen. Ich glaube, dass ich an Formaten wie das Dschungelcamp oder Promi Big Brother schon sehr viel Spaß hätte!" Im Dschungelcamp würde es der Salzburger besonders auf eine Dame absehen: "Ich würde mich sehr freuen, Brigitte Nielsen (52) kennenzulernen, wobei ich bestimmt 'sterben' würde, wenn ich eine Dschungelprüfung absolvieren müsste."

Achi Satorovic
Instagram/achisatorovic
Achi Satorovic

Und wie sieht es mit einer Musikkarriere aus? Schließlich würde ein "Mr. Torpedo"-Party-Song mit Sicherheit gut ankommen. Vielleicht ja sogar am Ballermann? "Mr. Torpedo wäre auch sehr froh, mal auf der Bühne zu stehen, ob es eine Karriere am Ballermann sein soll, bin ich mir jedoch nicht sicher. Aber grundsätzlich bin ich für Vieles offen!" Nur eines, das will Achi auf keinen Fall: "Pornografische Bilder oder Videos würde ich nicht machen. Dazu mache ich mir zu viele Gedanken um meinen Ruf."

Achi Satorovic
Instagram/achisatorovic
Achi Satorovic