Lisa Wohlgemuth (23), die 2013 bei DSDS mit ihrer Stimme viele Menschen beeindruckte, bekommt in knapp zwei Wochen ihr Baby! Schon früh kündigte sie an, dass sie nicht verraten wird, wer der Papa des Kindes ist. Jetzt legt sie zur Vater-Frage noch mal nach - und spricht dabei aus eigener Erfahrung!

Lisa Wohlgemuth
Facebook / Lisa Wohlgemuth
Lisa Wohlgemuth

Dass Lisa Wohlgemuth sich riesig auf ihren Nachwuchs freut, bleibt bei ihren liebevollen Babybauch-Bildern nicht verborgen. Doch auf die Frage, wer der Vater des Kindes ist, reagiert die Bald-Mama genervt. Unter ihrem neusten Pic auf Facebook postete die Radio-Moderatorin jetzt: "Es ist doch völlig Wurst, wer der Vater ist." Auch die Hoffnung der Fans, es nach der Geburt zu erfahren, zerstört die Musikerin: "Ihr werdet es niiiiiiiiie erfahren! Müsst ihr auch nicht, weil es ja quasi privat ist." Dass ihr Kind darunter leiden könnte, glaubt die ehemalige DSDS-Kandidatin nicht: "Ich bin seit ich neun Jahre alt bin ohne Papa aufgewachsen und bin auch groß und stark geworden!" Das soll aber übrigens nicht heißen, dass der zukünftige Papa sich nicht um das Kind kümmert.

Lisa Wohlgemuth
facebook.com/Wohlgemuth.Lisa
Lisa Wohlgemuth

Mehrfach hat Lisa bereits betont, dass sich auch der werdende Vater riesig auf das kleine Würmchen freut - und das ist doch die Hauptsache!

Lisa Wohlgemuth
Facebook/LisaWohlgemuth
Lisa Wohlgemuth