Mit ihrer Rolle in der Serie "Baywatch" wurde sie weltbekannt, in den letzten Jahren zierte sie etliche Titelseiten großer Magazine. Doch jetzt wurde ihr in diesem Rahmen eine ganz besondere Ehre zuteil: Mit ihrem neuesten Shooting gilt Pamela Anderson (48) als das älteste Model, das jemals auf dem Cover der Zeitschrift FHM zu sehen war. Im Cover-Interview sprach sie zudem über ihre wilde Vergangenheit.

Pamela Anderson
Mike Windle Getty Images Entertainment
Pamela Anderson

Nur in eine weiße Decke gewickelt und mit verruchtem Blick posierte das international berühmte Sexsymbol jetzt für die Kameras des bekannten Männermagazins und hat trotz ihres hohen Alters noch immer ordentlich Feuer im Hintern. Mit diesem unglaublich hotten und natürlichen Auftritt, mit dem sie übrigens ein bisschen an die Kultblondine Marilyn Monroe (✝36) erinnerte, stieß sie jetzt sexy Schauspielerin Carmen Electra (43) vom Thron. Diese galt nämlich bislang als ältestes FHM-Covermodel.

Pamela Anderson
Flaunt Magazin
Pamela Anderson

Im Rahmen des Shootings sprach Pamela Anderson jetzt mit der FHM erstmals über ihre wilde Zeit in der Playboy-Villa. Sie offenbarte: "Es war eine echt sexy Zeit. Es war alles wild, aber sehr respektvoll. Die Männer waren elegant und man buhlte stets um die Aufmerksamkeit des charismatischsten Mannes." Obwohl sie pikante Details lieber für sich behalten möchte, ließ sie durchsickern: "Der Sex war großartig, alle Systeme liefen auf Feuer." Ob sie ihre Lover auch mit ihrem berühmten roten "Baywatch"-Badeanzug verführen konnte? "Ich habe ihn angezogen, bin in die Dusche gehüpft und habe ein paar Männer gerettet über die Jahre hinweg. Nur in meinem Haus natürlich", erklärte die bekannte Tierschützerin zudem mit einem Grinsen.

Pamela Anderson, Alexandra Paul und Nicole Eggert
WENN
Pamela Anderson, Alexandra Paul und Nicole Eggert

Auf dieses berühmte Kleidungsstück hat sie bei ihrem neuesten Shooting aber lieber verzichtet. Heute ist Pamela übrigens stolze Familienmutter und hält sich mit wilden Aktionen wohl lieber zurück. Trotzdem ein echt sexy Anblick.