Riesen-Aufregung um Claudia Effenbergs (50) Sohn Thomas: Der 13-Jährige wurde in München auf der Straße angefahren und musste ins Krankenhaus transportiert werden!

Claudia Effenberg
Hannes Magerstaedt / Getty
Claudia Effenberg

Dies postete Claudia bei Facebook mit einem Bild des Rettungswagens, der ihren Jungen in die Klinik brachte: "Mein Sohn wurde ins Krankenhaus gefahren und hat einen Bruch, weil so ein netter Herr auf einem Motorrad den Fahrradweg überquerte!", machte die 50-Jährige ihrem Ärger Luft. Neben der Sorge um ihren Sohn regte sich Claudia über ein pikantes Detail auf: Der Motorradfahrer beging Fahrerflucht und wird noch gesucht! Die 50-Jährige erstattete laut Angaben des Express eine Anzeige gegen Unbekannt.

Claudia Effenberg
Facebook / Claudia Effenberg
Claudia Effenberg

Während die Polizei den Unfalltäter noch sucht, wacht Claudia an der Seite ihres Thomas, der aus ihrer ersten Ehe mit Ex-Nationalspieler Thomas Strunz stammt. Bis vor Kurzem hielt sie ihren Sprössling noch weitgehend aus der Öffentlichkeit. Doch in den vergangenen Monaten zeigte sich die Designerin immer häufiger mit dem 13-Jährigen und bewies, dass sie ein Herz und eine Seele sind.

WENN