Am dritten Tag der Pariser Fashion Week für die Kollektionen Frühling/Sommer 2016 lässt sich auch Sängerin Rihanna (27) blicken. Überhaupt nicht frühlingshaft und sommerlich ist dafür das Outfit der Sängerin: RiRi setzt weniger auf Fashion Week, sondern eher auf Komfort. Sie zeigt sich lässig im Schlabberlook!

FameFlynet/WENN.com

Aber ihr Auftritt auf der Fashion Week scheint ihr nicht sonderlich zu behagen. Denn schützend hält Rihanna sich die Hand vor das Gesicht. Ganz in Schwarz und mit Sonnenbrille bahnt sich die Sängerin ihren Weg durch die Menge. Trotzdem konnten die Fotografen Rihanna in ihrem Oversize-Hoodie und weiten Hosen festhalten. Es scheint fast, als wolle sich RiRi vor dem Blitzlichtgewitter auf der Pariser Fashion Week tarnen.

Rihanna
247PAPS.TV / Splash News
Rihanna

Dabei zeigte die Sängerin auf der New Yorker Fashion Week Mitte September, dass sie auch ganz anders kann: Hier trat sie in einem weißen Kleid auf. Die Aufmerksamkeit der Fotografen zog RiRi hier durch ihren blauen Lippenstift auf sich. Zuvor war sie im rosafarbenen Kleid mit Puffärmel zu sehen.

Rihanna
Felipe Ramales / Splash News
Rihanna

Was haltet ihr von Rihannas Schlabberlook auf der Pariser Fashion Week? Am Ende des Artikels könnt ihr abstimmen.

Top oder Flop: Wie findet ihr Rihannas Outfit?

  • Top! RiRi sieht auf der Fashion Week einfach super aus
  • Definitiv Flop! So etwas gehört nicht auf die Fashion Week
Ergebnisse zeigen