Die neue Jury für die kommende DSDS-Staffel steht fest, Dieter Bohlen (61) holt sich Unterstützung von den Schlagersängerinnen Michelle (43) sowie Vanessa Mai und von Scooter-Frontmann H.P. Baxxter (49). Der Pop-Titan erklärt nun, warum er sich gerade für diesen männlichen Kollegen entschieden hat.

H.P. Baxxter, Dieter Bohlen, Vanessa Mai und Michelle
RTL / Stefan Gregorowius
H.P. Baxxter, Dieter Bohlen, Vanessa Mai und Michelle

Die Vermutung, dass Dieter Bohlen jetzt nur noch auf die Suche nach Schlagerstars geht, zerschlägt sich mit der Tatsache, dass Techno-Guru H.P. Baxxter neuer Juror bei DSDS ist. Der "Hyper Hyper"-Sänger bildet mit dem Casting-Urgestein den männlichen Jury-Part. Dieter Bohlen ist ziemlich zufrieden mit seiner Wahl und erklärt bei RTL Punkt 12 jetzt, warum er sich ausgerechnet für den Elektro-Freak entschieden hat: "Wenn einer Erfahrung hat, dann ist er das." Baxxter, der seit 1993 mit seiner Band Scooter erfolgreich ist, kann durchaus auch Casting-Erfahrung vorweisen: 2009 war er Juror für den Eurovision Song Contest, 2012 saß er in der Jury von X Factor.

Dieter Bohlen in der DSDS-Jury
Ronny Hartmann Getty Images Entertainment
Dieter Bohlen in der DSDS-Jury

Ob man von H.P. also in der neuen Staffel, die voraussichtlich im Januar 2016 beginnt, auch coole Kommentare erwarten kann? Dieter Bohlen würde sich das wünschen: "Ich hoffe, dass er da nicht so weichgespült rangeht", verrät der Musik-Produzent.

H.P. Baxxter
WENN
H.P. Baxxter