Anlässlich der Paris Fashion Week hat sich auch Rihanna (27) in die französische Hauptstadt begeben und zuletzt einer der Shows im Schlabberlook einen Besuch erstattet. Die Zeit zwischen den modischen Walks nutzt die Sängerin offenbar mit ihrer Familie für ein bisschen Sightseeing, denn im Dreierpack wurden sie gesichtet.

Rihanna
KCS Presse / Splash News
Rihanna

Am Eiffelturm wurden Riri, ihre Mutter Monica und ihr Bruder Rajad gleich von einer Meute Fans belagert, die den Star keinen Moment außer Acht ließen. Im Gegensatz zu ihrem letzten öffentlichen Auftritt zeigte sich die "Bitch Better Have My Money"-Interpretin diesmal am Pariser Wahrzeichen superstylish. Im klassischen Look mit Bluse, dunkler Hose, einem bunt gestreiften Mantel und Overknee-Stiefeln aus Lack bahnte sich die karibische Schönheit Hand in Hand mit ihrer Mutter und dem jüngeren Bruder einen Weg durch die Massen der Fans.

Rihanna
TGB / Splash News
Rihanna

Die Nacht zuvor soll die 27-Jährige mit dem Rapper Travis Scott verbracht haben, wie Just Jared berichtet. Sie seien gemeinsam zu Gast bei der "Vogue 95th Anniversary Party" gewesen, die Part der Paris Fashion Week ist.

Rihanna
TGB / Splash News
Rihanna