Erst die geplatzte Hochzeit mit Dauer-On-Off-Freund Nathan Griffin - und nun auch noch das: Teen Mom-Star Jenelle Evans (23) musste ins Krankenhaus eingeliefert werden!

Jenelle Evans
Splash News/ World Rights
Jenelle Evans

Doch was war geschehen? Laut Radar Online war die 23-Jährige in ihrer Auffahrt gestürzt und hatte sich das Kinn aufgeschlagen. Ein Augenzeuge berichtete dem Online-Magazin: "Jenelle war mit ihrem Freund David und ihrer Freundin Tori beim Abendessen. Als sie nach Hause kam, war ihre Einfahrt überflutet und sie rutschte beim Aussteigen aus ihrem Wagen aus." Neben Schürfwunden am Knie wurde vor allem ihr Gesicht in Mitleidenschaft gezogen: Ihr Kinn musste im Krankenhaus genäht werden. Kurze Zeit später durfte Jenelle das Hospital jedoch wieder verlassen.

Jenelle Evans
Instagram / Jenelle Evans
Jenelle Evans

Mittlerweile gehe es dem Reality-Star den Umständen entsprechend wieder besser: "Sie ist müde und hat Schmerzen", weiß der Insider zu berichten. Ob die "Teen Mom" von dieser Nacht eine bleibende Erinnerung in Form einer Narbe behalten wird, steht aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Jenelle Evans
instagram.com/j_evans8209
Jenelle Evans