Family-Time bei den Kardashians! Für die Bespaßung ihrer eigenen Kinder und der Nichte North West (2) sorgte Kourtney Kardashian (36) jetzt höchstpersönlich. Gemeinsam haben sie schon einmal auf einer Farm in Kalifornien eine Kürbisschlacht veranstaltet und somit die bevorstehende Halloweenzeit eingeläutet.

Kourtney Kardashian und Mason Disick
Photographer Group / Splash News
Kourtney Kardashian und Mason Disick

Was für eine tolle Mami und eine liebe Tante: Die große Schwester von Kim Kardashian (34) wurde nun auf der Anlage der "Underwood Family Farms" gesichtet. Aber nicht allein - die dreifache Mutter war in Begleitung ihrer beiden ältesten Kinder und North West. Und dort hatte Kourtney allerhand zu tun. Sie war für ein abwechslungsreiches Nachmittagsprogramm zuständig. Und das hat Kourtney mit vollster Überzeugung getan. Es könnte fast behauptet werden, dass sie leidenschaftlich beim Kartfahren dabei gewesen war. Anschließend wurden Kürbise geerntet und ausgehöhlt. Damit hat der Kardashian-Nachwuchs nicht nur die Herbstsaison eingeläutet, sondern sie sind jetzt auch bestens für Halloween gewappnet.

North West, Kourtney Kardashian, Penelope Disick und Mason Disick
Photographer Group / Splash News
North West, Kourtney Kardashian, Penelope Disick und Mason Disick

Der neun Monate alte Sohn Reign war übrigens nicht dabei, er ist vermutlich noch zu jung. Außerdem war Mutter Kim auch nicht anwesend. Aber sie vermisste sowieso keiner. Denn Tante Kourtney hat sich bestens um die kleine Nori gekümmert.

North West und Kourtney Kardashian
Photographer Group / Splash News
North West und Kourtney Kardashian