Der bekannteste Schäfer (48) Deutschlands bringt jetzt seine eigene Modelinie heraus - echte Baumwollschlüpfer mit Schäfchen-Motiven. Damit hat es Schäfer Heinrich wirklich geschafft: Vom Bauer zum Modedesigner.

Schäfer Heinrich
Promiflash
Schäfer Heinrich

Er weiß, wie sich ein Landwirt zu vermarkten hat. Der Bauer sucht Frau-Kandidat Schäfer Heinrich hat zwar seine große Liebe nicht in der Kuppelshow gefunden, aber dafür singt er auf Mallorca seine Schäfer-Hymne und entwirft nun auch echte Schmuckstücke. Seine Kunden können unter anderem Socken, T-Shirts und Wärmeflaschen mit Schafsköpfen darauf kaufen. Besonderes Highlight sind allerdings seine Baumwollschlüpfer für die Frau. Auf denen steht ein echter Heinrich-Spruch: "Ich bin scha(r)f auf Dich!"

Schäfer Heinrich
Privat
Schäfer Heinrich

Gegenüber Bild hat der Dauer-Single erzählt, warum er jetzt Mode macht: "Das hat sich einfach so ergeben. Und Schafe sind ja auch Wollspender, deshalb hat das gut gepasst, genauso wie die schönen Schafmotive." Und ganz nebenbei verriet Heinrich auch noch, was er bei den weiblichen Geschöpfen besonders anziehend findet: "Bei Frauen finde ich schlichte Unterwäsche gut. So wie die Baumwollslips aus meiner Kollektion. Der gefällt mir am besten." Seine Damen-Schlüppis gibt es übrigens im Dreierpack für knapp vier Euro.

Schäfer Heinrich
Promiflash
Schäfer Heinrich