Wow, das ist mal etwas ganz Neues von der berühmten Blondine Blake Lively (28). Dass sie hin und wieder mal zwischen lockig und glatt oder hellblond und braun herumexperimentiert, ist ihren Fans ja bereits klar. Jetzt ist sie zwar noch blond und lockig, schockt aber mit einem Bob - und sieht umwerfend aus!

Blake Lively
Tom Meinelt / Splash News
Blake Lively

Am Set eines noch unbenannten Woody Allen (79) Films erscheint die schöne US-Amerikanerin jetzt mit einer wirklich ungewohnten Frisur. Lockiges Haar, das kaum bis an die Schultern reicht! Damit hätten ihre Fans wohl nicht gerechnet. Bleibt die Frage offen, ob dieser kurze Schnitt echt oder fake ist! Viele Schauspieler lassen sich für Filme auch mal gern mit Hilfe von professionellen Perücken verwandeln. Der Kurzhaarschnitt steht der Gossip Girl-Schauspieler aber ausgezeichnet gut. Wäre also gar nicht mal schlimm, wenn sie die Schere wirklich an ihr Haar gelassen hat.

Blake Lively
OpaOpa / Splash News
Blake Lively

Zur neuen Frisur trägt die "Für immer Adeline"-Darstellerin übrigens ein langes silbernes Kleid. Für die Drehpause wurde noch schnell eine Fließjacke übergeworfen. Abgesehen von diesem Kleidungsstück, lässt der Gesamt-Look darauf schließen, dass der Film in den 20er Jahren spielt.

Blake Lively
Getty Images
Blake Lively