Carey Mulligans (30) ganze Schwangerschaft war ein einziges Rätsel. Ist sie es nun oder ist sie es doch nicht? Lange Zeit grübelten die Medien, ob sie überhaupt ein Kind bekommt, weil sie sich eigentlich nie öffentlich dazu geäußert hatte. Dann, kurz nachdem man ihr offensichtlich ansehen konnte, dass sie schwanger ist, war das Baby auch schon da. Jetzt hat die Schauspielerin auch endlich verraten, welches Geschlecht das gemeinsame Baby mit Mumford and Sons-Frontmann Marcus Mumford (28) hat.

Carey Mulligan
Lia Toby/WENN.com
Carey Mulligan

Es ist kein Mumford-Sohn! Das Paar hat im September ein kleines Mädchen bekommen, berichtet die Britin selbst in der "The Graham Norton Show". In der Sendung wollte sie eigentlich gemeinsam mit Meryl Streep (66) und Helena Bonham Carter (49) ihren neuen Film Suffragette vorstellen, doch dann konnte sie das Geschlecht wohl nicht mehr geheim halten. Erst letzte Woche stand sie für die Premiere des historischen Dramas über die Erlangung des Wahlrechts für Frauen in Großbritannien auf dem roten Teppich. Die frischgebackene Mama sah dabei bezaubernd aus und fasste sich hin und wieder noch an den Bauch.

Carey Mulligan und Marcus Mumford
TK / Splash News
Carey Mulligan und Marcus Mumford

Marcus, der Papa des gemeinsamen Töchterchens, war bei beiden Auftritten nicht anwesend und hat sicher zu Hause auf die Kleine aufgepasst.

Carey Mulligan und Marcus Mumford
Splash News
Carey Mulligan und Marcus Mumford