Arme Lafee (24)! Die junge Musikerin wurde im Alter von nur 15 Jahren Opfer eines Stalkers. Somit lernte sie ziemlich schnell die Schattenseiten des Erfolgs kennen. Und jetzt wiederholt sich das Drama schon wieder. Aber nur im TV: In der Soap Alles was zählt wird Lafee, die darin die Sängerin Iva spielt, von einem Unbekannten bedroht. Der Stalker will die Musikerin sogar während eines Konzertes auf der Bühne erschießen.

Lafee
RTL / Frank Hempel
Lafee

In einem Bild-Interview erklärte Christina, wie schwierig es für sie war, diese Szenen zu drehen. Die Schauspielerin sei an ihre emotionalen Grenzen gegangen: "Es ist schon krass, wenn man etwas spielt, was einem schon einmal im Leben passiert ist." Aber die Rheinländerin ist wieder zur Normalität zurückgekehrt und konnte ihre Angst bekämpfen: "Ich habe dann damals viel darüber geredet, mich über dieses Thema erkundigt. Es ist wirklich erschreckend, wenn aus dem Nichts plötzlich ein fremder Mann in deinem Tourbus sitzt." Heute habe die Sängerin aus diesem Erlebnis gelernt und sei nun aufmerksamer und vorsichtiger gegenüber Fremden.

Lafee
Facebook / LaFee
Lafee

Wie das große Unglück ausgeht, erfahren die Fans ab dem 21. Oktober bei RTL.

Lafee
RTL / Willi Weber
Lafee