Iris Klein (48) ist nicht nur eine sorgsame Oma, sondern auch eine Vollblut-Mama. Genau deshalb hatte die Mutter von Daniela Katzenberger (29) noch vor wenigen Monaten einen großen Wunsch: Sie wollte ein Baby adoptieren! Doch das Jugendamt machte der Gastwirtin einen Strich durch die Nachwuchs-Rechnung.

Iris Klein
VOX/Ralf Jürgens/PSQ 16
Iris Klein

Die Kinder von Iris Klein sind schon erwachsen, alle leben bereits ihr eigenes Leben und gehen ihren eigenen Weg. Der Katzen-Mutter fehlt etwas. Deshalb hatte sie vor noch nicht allzu langer Zeit den großen Wunsch, noch ein Kind zu bekommen. Im exklusiven Promiflash-Interview verrät die dreifache Mama jetzt: "Nachdem alle Kinder ausgezogen sind, hätte ich so gerne noch ein Baby adoptiert. Aber die beim Jugendamt haben gesagt, ich wäre mit 48 Jahren zu alt." Ein herber Schlag für die Über-Mutter. Doch wie es das Schicksal so wollte, kam dafür eine andere, tolle Nachricht ins Haus geflattert: "Nur kurze Zeit später hat Daniela dann erzählt, dass sie schwanger ist." Ein großer Glücksmoment für die gesamte Familie.

Daniela Katzenberger und Iris Klein
VOX/99pro media
Daniela Katzenberger und Iris Klein

Dabei hätte sich Iris auch sehr über einen kleinen Spielgefährten für Baby Sophia gefreut: "Zwei kleine Kinder jetzt Zuhause wären doch auch super!"

Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis
Facebook / Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis