Lisa und Jack Osbourne (29) haben zwei zuckersüße Kinder. Doch eigentlich wäre ihre Familie um ein Mitglied reicher, aber vor zwei Jahren erlitt Lisa eine Fehlgeburt. Und noch immer trauert sie um das ungeborene Baby.

Lisa Osbourne
instagram.com/mrslisao
Lisa Osbourne

Es war die schwerste Zeit in ihrem Leben: Im Jahr 2013 verlor Lisa Osbourne im zweiten Trimester der Schwangerschaft ihr Kind. Als die schlimme Nachricht damals in der Öffentlichkeit bekannt wurde, sagte sie selbst, dass dies das Härteste ist, was sie in ihrem Leben je erlebt hat. Und bis heute scheint die Bloggerin den tragischen Verlust nicht überwunden zu haben. Auf Instagram postete sie ein Bild einer Karte, auf dem der Fußabdruck eines Babys zu sehen ist. Dazu schrieb sie: "Ich rede nicht oft darüber, was uns passiert ist. Ich hätte heute einen fast zweijährigen Sohn, den ich Theo nennen wollte. Ich habe ihn nie getroffen und das ist alles, was mich an ihn erinnert. Seine kleinen Fußabdrücke. Ich werde ihn immer lieben und vermissen." Noch immer schmerze sie die Erinnerung an Theo jeden Tag.

Lisa Osbourne
instagram.com/mrslisao
Lisa Osbourne

Nur kurze Zeit darauf teilte die zweifache Mama ein weiteres Bild, auf dem sie eine Kerze für ihren ungeborenen Jungen angezündet hat. Am amerikanischen Gedenktag für ungeborene und verstorbene Kinder bedankte sich Lisa außerdem für all die Unterstützung und Liebe, die sie von ihren Followern erfahren durfte.

Lisa Osbourne und Jack Osbourne
Instagram/jackosbourne
Lisa Osbourne und Jack Osbourne