Erst gerade hatte die erfolgreiche Schauspielerin Jessica Schwarz (38) in einem Interview von dem schrecklichen Vorfall erzählt, bei dem sie und ihre Schwester beinahe ums Leben gekommen wären. Aber das ist in diesem Jahr leider nicht alles gewesen, was der gebürtigen Hessin so schlimmes wiederfahren ist: Im selben Interview hat sie jetzt offenbart, dass das letzte Jahr für sie ganz schlecht lief und sie es verfluchen würde.

Jessica Schwarz
Thomas Niedermueller/Getty Images
Jessica Schwarz

"Ich habe gerade ein Jahr hinter mir, in dem fast nichts so gelaufen ist, wie ich es mir gewünscht habe", erzählt Jessica im Interview mit Closer. Die schöne Brünette hat eine schwere Zeit hinter sich. "Es gab im Sommer drei Schauspielprojekte, und ausgerechnet jenes, an dem ich unbedingt mitwirken wollte, ist geplatzt." Doch nicht nur in beruflicher, sondern auch in emotionaler Hinsicht war die Zeit sehr übel. "Ich habe jemanden verloren, der mir sehr sehr viel bedeutet hat. Mein Agent ist gestorben", verrät sie weiter.

Jessica Schwarz
WENN
Jessica Schwarz

Dies seien nur zwei von rund 30 Beispielen, warum die letzte Zeit so unglaublich schlimm gewesen ist. "Es ist ein Jahr, das ich am liebsten verfluchen würde."

Jessica Schwarz
AEDT/WENN.com
Jessica Schwarz