Für Rafael van der Vaart (32) beginnt nach seinem Liebes-Outing ein neues Leben: Der Fußballer gab nun zu, frisch verliebt zu sein - und zwar in die 23-jährige Christie. Während Rafael auf Wolke Sieben schwebt, ist seine Ex Sabia Boulahrouz (37) tief verletzt. Vor allem das Datum von Rafaels Liebes-Verkündung ist wie dafür gemacht, um alte Wunden aufzureißen: Denn heute vor zwei Jahren verrieten der Kicker und Sabia, dass sie ein Kind erwarten.

Sabia Boulahrouz
ActionPress/Andre Mischke
Sabia Boulahrouz

Der 21. Oktober 2013 war eigentlich der Tag, der die Liebe von Sabia und Rafael krönen sollte: "Ja, es stimmt. Sabia ist schwanger!", jubilierte der holländische Mittelfeldspieler damals im Interview. "Wir sind sehr glücklich und danken dem lieben Gott dafür", freute sich Rafael. Es folgten jedoch harte Monate, mit dem unfassbaren Schicksalsschlag für das Paar: Im Dezember desselben Jahres verloren sie ihr Baby.

Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart
Mischke,Andre/ ActionPress
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart

Mittlerweile scheint zumindest Rafael dieses emotionale Tal durchschritten zu haben - mit einer neuen Liebe an seiner Seite. Umso schwerer dürfte Sabia die Erinnerung an diesen Jahrestag fallen, der nun in doppelter Hinsicht tragisch ist.

Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart
ActionPress/Ot,Ibrahim
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart