Die gruseligste Nacht des Jahres steht wieder kurz bevor und auch Kinder von Hollywoodstars bereiten sich wie alle anderen auf Halloween vor. Kim Kardashian (35) überlegte sich deswegen etwas ganz Besonderes und entführte Töchterchen North sowie eine Bekannte und ihre Tochter zu einem Kürbisfeld.

Kim Kardashian
Instagram / tracyhnguyen
Kim Kardashian

Zusammen mit ihrer Freundin Tracy Nguyen Romulus machte Kim einen Ausflug mit North und ihrer BFF Ryan einen Auslug zu einem Landstück voller Kürbisse. Die beiden Mädchen erkundeten Hand in Hand das Gebiet, während ihre Mütter sich an dem Anblick ihrer beiden Prinzessinnen erfreuten. "Beste Freundinnen auf dem Kürbisfeld", kommentierte die zweitälteste Kardashian ein Bild von den Kleinen, das sie stolz auf Instagram postete.

North West
Instagram / kimkardashian
North West

Im Vorfeld wurden die beiden Mini-Stars offenbar auch mit Glitzer und bunten Ranken geschminkt, wie ein Schnappschuss zeigt, auf dem sie pausierend auf Kürbissen sitzen und in die Ferne schauen. Dieser Ausflug war wohl so anstrengend für die beiden Knirpse, dass sie auf der Rückbank des Autos anschließend erschöpft einschliefen.

North West
Instagram / kimkardashian
North West