Gefühlschaos bei Big Brother! Sie machen so einen verliebten und glücklichen Eindruck - doch auf einmal soll sich alles zwischen Kevin und Sharon ändern. Denn die Blondine vertraut nun Thomas an, dass Kevin eigentlich nicht ihr Typ sei.

Sharon und Thomas
sixx
Sharon und Thomas

Na was denn nun? Erst springt Sharon mit dem Autoverkäufer ins Bett und erlebt eine unvergessliche Nacht im Secret Room mit Sekt und Erbeeren und jetzt soll wieder alles vorbei sein? Die Stripperin ist nämlich zu dem Entschluss gekommen, dass sie normalerweise auf andere Männer steht.

Sharon und Kevin
sixx
Sharon und Kevin

Beim gemeinsamen Baden sucht die 23-Jährige das Gespräch mit Mitbewohner Thomas: "Ich will das alles nicht mehr. Kevin ist mir auch zu jung. Ich hätte nie gedacht, wie schnell das mit den Gefühlen hier geht. Von null auf hundert und dann wieder auf null. Das kann draußen auch niemand nachvollziehen." Wenn sich das bewahrheitet, wäre das sicher ein Schlag ins Gesicht für Kevin, denn er hat von Anfang an ein Auge auf die Hamburgerin geworfen.

Sharon
sixx
Sharon

Thomas will ihr helfen, aus der "Sache" wieder herauszukommen: "Entweder du redest mit ihm oder ziehst dich ganz langsam, nach und nach gechillt raus! Du musst dann natürlich auch die Kuschelei und so zurückfahren!"