Fünf Jahre sind die beiden Zwillinge der Teen Mom-Darstellerin Leah Messer (23) nun schon alt. Jetzt der große Schock für die Blondine aus West Virginia: Vor Gericht hat sie das Sorgerecht für ihre beiden Sprösslinge verloren.

Twitter/TM2LeahDawn

Erst im Juni kam die Mutter der Zwillinge aus der Entzugsanstalt zurück. Sie selber sagt immer wieder, sie litt an Depressionen. Ein Insider verriet aber gegenüber InTouch, dass sie abhängig von Schmerzmitteln gewesen ist. Jetzt ist sie wieder zurück und bekommt direkt den nächsten Niederschlag: Vor Gericht wurde ihr das Sorgerecht ihrer Kinder abgesprochen. "Der Richter hat sich die Schulakten der Mädchen angeschaut. Diese zeigten, dass sie oft zu spät kommen", verriet der Insider. Die zweifache Mama darf die beiden jetzt nur noch am Wochenende sehen.

Leah Messer
GTS/Splash News
Leah Messer

Jetzt kommen die beiden Kids zu ihrem Vater Corey Simms. Der hatte auch schon im Jahr 2014 für das Sorgerecht der Kinder gekämpft, nachdem Leah angeblich schon abhängig von den Schmerzmitteln war.

Leah Messer
Splash News
Leah Messer