Eigentlich läuft es für den Stürmer-Star Robert Lewandowski (27) zur Zeit richtig gut: Er trifft sowohl beim FC Bayern München, als auch in der polnischen Nationalmannschaft am laufenden Band und bricht sämtliche Rekorde. Jetzt aber ermittelt die Polizei gegen den Kicker - aus einem unglaublichen Grund!

Auf Robert Lewandowski könnte jetzt eine Menge Ärger zukommen, die Warschauer Polizei ermittelt gegen den Profi-Sportler! Was war passiert? Nach dem Sieg gegen Irland schaffte Polen die EM-Qualifikation, die Lewandowski mit vielen Toren möglich machte. Seine polnische Nationalmannschaft feierte diesen Erfolg nach dem Spiel auf dem Platz mit einer Champagner-Dusche - Lewandowski allerdings nahm auch einen großen Schluck aus der Flasche. Das allerdings ist in Polen verboten, dort darf man in der Öffentlichkeit keinen Alkohol trinken. Das polnische Boulevardblatt Super Express weiß, dass eine anonyme Anzeige gegen den Kicker vorliegt.

Muss der Star-Stürmer sich jetzt etwa vor einer dicken Strafe fürchten? Lewandowskis Berater Cezary Kucharski sagte dem Portal SportoweFakty: "Wir nehmen die Sache nicht ernst. Ich hoffe, dass der polnische Verband schnell sicherstellt, dass er die Sache aufklären kann. Ich will nicht, dass sich Robert mit solchen Lappalien beschäftigen muss." Das sieht der zuständige Polizeisprecher offenbar anders: Er teilte mit, dass die Hinweise ernst genommen werden und die Polizei der Sache auf den Grund gehen will.

Robert Lewandowski und Thiago AlcántaraOdd Andersen/Getty Images
Robert Lewandowski und Thiago Alcántara
Robert Lewandowski und Thomas MüllerChristof Koepsel/Getty Images for MAN
Robert Lewandowski und Thomas Müller
David Alaba, Thiago Alcántara, Jérôme Boateng & Robert Lewandowski vom FC Bayern MünchenDavid Ramos/Getty Images
David Alaba, Thiago Alcántara, Jérôme Boateng & Robert Lewandowski vom FC Bayern München


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de