Sind sie - oder sind sie nicht? Lange wurde über den Beziehungsstatus des Beckham-Spross spekuliert, jetzt scheint er endlich für klare Verhältnisse sorgen zu wollen. Zum ersten Mal zeigte sich Brooklyn (16) bei einer öffentlichen Veranstaltung mit seiner angeblich neuen Freundin. Doch er wirkte ganz und gar nicht glücklich.

Brooklyn Beckham
AKM-GSI / Splash News
Brooklyn Beckham

Was war da denn los? Genervt schaut er in die Kamera, dann geht sein Blick zu Boden; die Hände stets in den Hosentaschen vergraben oder vor der Brust verschränkt. Als sich Brooklyn Beckham am Samstag mit Sonia Ben Ammar bei einer Radioveranstaltung in der Freilicht-Konzerthalle "Hollywood Bowl" in Los Angeles zeigte, sprach sein Gesicht Bände, wie Fotos des Abends beweisen. Ganz offensichtlich: Er war angespannt, schien sich nicht sonderlich wohl zu fühlen. Mit ernster Miene folgte er seiner Sonia zum Musikevent.

AKM-GSI / Splash News

Ob das wohl daran lag, dass an diesem Abend auch seine Ex-Freundin Chloë Grace Moretz anwesend war? Im Gegensatz zu Brooklyn schien sie sich allerdings nicht sonderlich daran zu stören, dass sie den Beckham-Spross mit seiner Neuen erblicken musste - sie wirkte glücklich, grinste in die Kameras. Wie die Begegnung zwischen den beiden wirklich verlaufen ist, ist aktuell nicht klar. Fakt ist: Brooklyn scheint das Ganze doch näher zu gehen als gedacht.

Sonia Ben Ammar
AKM-GSI / Splash News
Sonia Ben Ammar