Auch in diesem Jahr fand wieder eine legendäre Halloween Party in der "Playboy-Mansion" statt, in der auch schon ein deutsches Häschen zu Gast war. Zahlreiche Promis erschienen in verrückten und freizügigen Kostümen. Unter ihnen natürlich auch der Herr des Hauses Hugh Hefner (89): Der war als Sträfling in Schwarz-Weiß gestreift aufgetreten und hatte seine dritte Ehefrau als süßen Eisbären an seiner Seite.

Kendra Wilkinson
Joe Scarnici/ Getty Images
Kendra Wilkinson

Die Männer sahen reichlich vergnügt aus, auf der "Playboy" Halloween Party, die in der Villa des Gründers stattfand. Dresscode der Damen war scheinbar "verkleidet, aber lieber heiß als gruselig". Einige der Damen erschienen sogar nur mit Body-Painting Farbe! Der Geschäftsmann selbst erschien als Häftling. Sein Kostüm erinnerte aber dann doch eher an den Schlafanzug eines älteren Herren. Das darf er sich auch erlauben, schließlich ist er ja auch schon fast 90 Jahre alt!

Brody Jenner
Charley Gallay/ Getty Images
Brody Jenner

Unter den Gästen waren auch seine Ex-Freundin Kendra Wilkinson (30), die fast prüde angezogen war. Sie ging als schauriges Skelett mit Strapsen. DJ der Party war der Sohn von Caitlyn Jenner (66) aus zweiter Ehe Brody Jenner (32). Er glänzte in einem Kostüm, bei dem man nicht so recht weiß, ob das ein Farmer oder einfach ein freizügiger Super Mario sein soll. Ein weiterer Gast war der "Straight Outta Compton"-Darsteller O'Shea Jackson Jr.. Der kam ganz seriös im Doktor-Kittel.

O'Shea Jackson Jr.
Joe Scarnici/ Getty Images
O'Shea Jackson Jr.