Rampenlicht, riesige Fanmassen und VIP-Events - alles Dinge, die zum Alltag von Sänger Justin Bieber (21) gehören. Aber ein Weltstar zu sein, bringt auch andere Momente mit sich, wie beispielsweise Interviews - und die gehören bekannterweise nicht zu Justins Vorlieben, wie er jetzt wieder einmal bewies.

Justin Bieber
Pacific Coast News/WENN.com
Justin Bieber

Bei einem Interview mit dem spanischen Radiosender Vodafone yu war es für den kanadischen Sänger nicht leicht, durchgehend seine volle Aufmerksamkeit den Moderatoren zu schenken. Um die Sendung ein bisschen spannender für ihn zu gestalten, wurde ihm der Vorschlag gemacht, spanische Youtuber zu unterstützen. Mit einem "Let's do it!" erhob sich Justin motiviert und murmelte "verrückt". Doch anstatt den Moderatoren zu folgen, die ihn laut rufend den Weg wiesen, verschwand er hinter einem Vorhang.

Justin Bieber
INFphoto.com / Splash News
Justin Bieber

Dieser bizarre Abgang von Justin Bieber sorgt nun für Diskussionen. Allerdings bleibt offen, ob Justin sich nur einen Spaß erlaubt hat, kurz auf der Toilette verschwunden ist, oder tatsächlich das Interview auf diese Weise abgebrochen hat. Auf jeden Fall ist sicher, dass der spanische Sender mit diesem Video momentan für Gesprächsthema sorgt.

Justin Bieber
DJDM/WENN.com
Justin Bieber