An Halloween haben sich so manche Stars outfittechnisch ganz schön ins Zeug gelegt. Carmen Geiss (50) reichte nur ein Accessoire für ihre sehr spezielle "Verkleidung" - wegen der sie von ihrem Mann Robert (51) jetzt aufgezogen wird.

Kim Kardashian und Carmen Geiss
Instagramm/robertogeissini; Pacific Coast News/WENN.com
Kim Kardashian und Carmen Geiss

Eigentlich sieht Carmen Geiss aus wie immer, doch ein kleines Detail ist neu: die riesigen, roten Mega-Lippen. Offenbar sind die Teil ihres Halloween-Kostüms. Was oder wen Carmen da genau verkörpert, ist unklar. Gatte Robert klärt die Fans auf Instagram auf, postet zu dem lustigen Foto seiner Liebsten: "Kim Kardashians neue Schwester Carmen Kardashian wünscht euch einen nicen Start in die neue Woche." Das soll also Kim Kardashian (35) sein? Ein bisschen mehr Kreativität hätte man der Millionärs-Gattin dann doch irgendwie zugetraut. Vielleicht war es aber auch gar keine wirkliche Verkleidung und Robert hat sich schlichtweg einen Spaß aus dem witzigen Halloween-Accessoire gemacht - und seine Frau einfach mal schnell zum Teil des Kardashian-Clans gemacht. Nach 21 Ehejahren darf man sich ja durchaus mal den einen oder anderen Spaß erlauben.

Carmen Geiss und Robert Geiss
Franco Gulotta/WENN.com
Carmen Geiss und Robert Geiss

"Keeping up with the Geissens" - was Carmen wohl zu diesem Vergleich sagt? Wahrscheinlich nur ein lautes und langgezogenes "Roooooooobert" und ein herzhaftes Lachen mit ihren "neuen" Mega-Lippen.

Carmen Geiss und Robert Geiss
Facebook/TheRealCarmenGeiss
Carmen Geiss und Robert Geiss