Seit dem Justin Bieber 13 Jahre alt ist, steht er im Rampenlicht und wird von den Medien regelrecht verfolgt. Das hat sein Leben maßgeblich geprägt, ebenso wie bei anderen jungen Stars wie beispielsweise Kylie Jenner (18). Und gerade zu ihr sollte die Öffentlichkeit viel netter sein, wie der Musiker findet.

Kylie Jenner
Getty Images
Kylie Jenner

In einem Interview mit Billboard äußerte sich der Sänger dazu, warum die Menschen besser mit dem Realitystar Kylie umgehen sollten: "Ich möchte, dass die Leute netter zu jungen Stars sind. Wie zum Beispiel Kylie. Schaut euch ihre Welt an: Sie lebt für das Fernsehen, seit sie ein Kind ist. Jedes Mal, wenn sie sich umschaut, sieht sie Kameras um sich herum und das wirkt sich darauf aus, wie sie denkt und wie sie Menschen wahrnimmt und warum sie manche Dinge tun muss", erklärte der "Sorry"-Interpret. In einem Business, das so unter Beobachtung steht, würde der Verstand eines jeden verderben und das sei besonders bei Mädchen der Fall, wie Biebs betonte.

Justin Bieber
Anthony Harvey Getty Images Entertainment
Justin Bieber
Justin Bieber
PNP/WENN.com
Justin Bieber