Seit sie zehn ist, steht Kylie Jenner (18) im Rampenlicht. Als kleines Kind wird sie Reality-TV Star bei Keeping up with the Kardashians. All ihre Erfolge und ihre Einkünfte sind an ihre hohe Medienpräsenz angeknüpft. Jetzt hat die Freundin von Tyga (25) aber gezeigt, dass ihr das gar nicht mal so bewusst ist: Im Internet postet sie selbst ein Video, auf dem sie eine Fotografin als Bitch bezeichnet - hat Kylie einen totalen Höhenflug?

Instagram / kyliejenner

Sie trägt die teuersten Klamotten, kauft sich einen eigenen Rolls Royce und hat Millionen Follower bei Instagram. Dafür beneiden sie viele junge Mädchen. Doch für eine Sache hat ihre Fangemeinde jetzt kein Verständnis. Bei Snapchat postete Kylie ein Video von einer Fotografin, die versucht den Reality-Star abzulichten. Der Kommentar des Teenagers: "Keine Frau sollte ein Paparazzi sein. Diese Frau ist so eine Bitch!"

Kylie Jenner
Splash News
Kylie Jenner

Die junge Frau mit der Kamera in der Hand zielt bloß auf einen tollen Schnappschuss der berühmten Schwester von Kim Kardashian (35) ab. Die kann das Ganze nicht verstehen und regt sich weiter auf. "Was machst du nur mit deinem Leben, Mädchen?!" Scheint so, als befände sich die Amerikanerin auf einem heftigen Höhenflug. Was die Fotografin nämlich mit ihrem Leben macht, ist vor die Tür zu gehen und ihr Geld zu erarbeiten. Wenn ihr euch die unverschämte Aktion selbst ansehen wollt, dann klickt einfach hier!

Kylie Jenner
Instagram/KylieJenner
Kylie Jenner