Das wäre das Gesangserlebnis aller Zeiten: Ein Duett mit den Weltstars Beyoncé Knowles (34) und Adele Adkins (27). Die Fans der beiden Sängerinnen wären mit Sicherheit hin und weg. Allerdings hält eine diese Idee für ausgeschlossen.

"Schon vor einem Jahr wollte Beyoncé zusammen mit Adele an einem Song arbeiten", berichtet ein Insider gegenüber dem britischen Magazin Heat. Damals waren die beiden Sängerinnen gemeinsam im Studio. "Beyoncé versuchte sie zu überreden, aber Adele lehnte ab." Das neue Lied wurde daher Teil des neuen Albums von Queen B und soll noch 2015 erscheinen.

Einen Grund nannte die britische Sängerin seither nicht. Es wird vermutet, dass sie ihre Privatsphäre weiterhin schützen will. Sollte sie sich mit Beyoncé zusammentun, würde das riesiges Aufsehen um ihre Person mit sich bringen. "Ich habe Angst davor, dass der Ruhm mich ruiniert und ich vergesse, wer ich bin. Der Ruhm ist ganz schön giftig, finde ich. Ich habe schon genug Gift in meinem Körper. Mehr brauche ich nicht", sagte Adele kürzlich im Interview mit MTV.

Vielleicht kann Beyoncé ihre Kollegin doch noch irgendwann überreden. Vorerst müssen die Fans aber wohl noch auf dieses Gesangserlebnis verzichten.

Blue Ivy Carter, Jay-Z und BeyoncéROBYN BECK/AFP/Getty Images
Blue Ivy Carter, Jay-Z und Beyoncé
Adele AdkinsLarry Busacca/Getty Images for NARAS
Adele Adkins
Adele AdkinsLuca Teuchmann / Getty Images
Adele Adkins


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de