Oh oh! Die neue Wochenaufgabe im Big Brother-Haus sorgt für viele Tränen. Zwar sind die Bewohner noch gar nicht angetreten, aber schon jetzt ist klar: Die Frauen haben mit "Meine Mitbewohner" ihre Probleme. Ob sie diese Aufgabe trotzdem bewältigen werden oder ob sie wieder eine Woche lang Kohlsuppe essen müssen?

Bianca
sixx
Bianca

Die weiblichen Kandidaten boykottieren die neue Wochenaufgabe! Denn der große Bruder fordert, dass alle die Körper der Mitbewohner studieren müssen. Christian verliest: "Ihr habt diese Woche Zeit, die körperlichen Merkmale eurer Mitbewohner zu erlernen und wiederzuerkennen." Entsetzt und fassungslos fangen die Frauen an zu weinen. Vor allem Bianca und Natascha haben mit der Challenge ein großes Problem. "Wenn ich das mache, bin ich Single, wenn ich nach Hause komme. Ich kenne meinen Freund", jammert Natascha. Und auch die Fitnesstrainerin Bianca weiß: "Und ich kann meine Fitness-Seite schließen."

Sharon
sixx
Sharon

Die BB-Bewohner müssen sich in Badehose oder Badeanzug auf ein Podest stellen und sich von ihren Mitbewohnern förmlich befummeln lassen. Geht "Big Brother" zu weit? Bianca erklärt total aufgelöst, warum sie so eine Angst vor der Aufgabe hat: "Ich hab zugenommen und seitdem solche Fettfalten am Rücken. Ich sah mal so aus wie Chris. Ich hab mich 20 Jahre lang gequält, um so auszusehen und das ist dadurch kaputt gegangen, dass ich aufgehört habe zu rauchen. Jetzt kann ich machen was ich will: Mein Stoffwechsel hängt."

Lusy
sixx
Lusy

Jetzt könnt ihr abstimmen, werden die Bewohner die Aufgabe meistern?

Werden die BB-Bewohner die Wochenaufgabe bestehen?

  • Ja, klar! Keiner möchte noch eine lang Kohlsuppe essen
  • Nein! Wenn jetzt schon alle Frauen weinen, wird das nichts
Ergebnisse zeigen