Traum-Beruf Victoria's Secret-Engel: Schon zum 20. Mal schritten die größten Topmodels der Welt über den begehrten Laufsteg der Dessouss-Marke. Einmal so sein wie Kendall Jenner (20) oder Gigi Hadid (20) - wer möchte das nicht? Eine, die es nicht auf den Catwalk zieht, ist Barbara Schöneberger (41).

Barbara Schöneberger
Ralf Succo/WENN
Barbara Schöneberger

Im Interview mit Promiflash bei der Verleihung des Goldenen Lenkrads verriet die Moderatorin auch, warum sie anderen den Vortritt lässt: “Das ist eine andere Welt. Das sind einfach 50 Frauen auf der Welt, die so aussehen, wenn Licht von unten, von oben und von der Seite kommt. Das ist mit normalen Frauen einfach nicht zu machen", ist sich die Schöneberger sicher. Doch traurig ist sie nicht, dass der "Victoria's Secret"-Zug an ihr vorbeigezogen ist: “Ich kann ja viele andere Sachen auch nicht, die nur 50 Leute auf der Welt können und ich kann eben auch nicht, in einem sehr kleinen BH und einem sehr kleinen String über eine Bühne laufen." Dafür kann Barbara aber als Moderatorin weit mehr als 50 Leuten ein Lächeln aufs Gesicht zaubern - auch eine sehr bemerkenswerte Eigenschaft.

WENN

Was Barbara Schöneberger noch über die Victoria's Secret-Models zu erzählen hat, könnt ihr in diesem Clip sehen.

Kendell Jenner bei der "Victoria's Secret"-Show
WENN.com
Kendell Jenner bei der "Victoria's Secret"-Show