Für die Belieber war der letzte Auftritt von Justin Bieber (21) bei der Show von Ellen DeGeneres (57) ein wahrer Genuss, denn er sang seinen neuen Song "Sorry" in einer Akustik-Version zu romantischen Klängen einer Gitarre. Doch einige konnten den Auftritt des Mädchenschwarms überhaupt nicht gutheißen: Fans der Band Metallica. Denn Biebsi trug während seiner Perfomance ein Shirt, dessen Print die Heavy-Metal-Gruppe nannte.

Bei der The Ellen DeGeneres Show zeigte sich Justin im lässigen Look. Zu einer bequemen Baggy-Hose trug er ein lockeres T-Shirt mit dem Aufdruck "Metallica" und einem Totenkopfmotiv. Outete sich der Sänger damit als Fan der Band? Die Headbanger-Anhänger der Musikergruppe glauben das jedenfalls nicht und finden daher harte Worte für den 21-Jährigen und sein Outfit. "Denkt Justin Bieber, dass er süß ist, wenn er das Metallica-Shirt bei Ellen trägt?", kommentierte ein erboster Liebhaber der Gruppe über Twitter.

Mit diesem Kommentar sprach er wohl für die Mehrheit der Metallica-Fans, die sich alle einig waren, dass es Justin nicht erlaubt sei, ein derartiges Shirt zu tragen - denn er sei unmöglich wirklich ein Fan der Heavy-Metal-Musik.

Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011
Justin Bieber auf dem Red Carpet der Grammys 2016
Jason Merritt / TERM / Getty Images
Justin Bieber auf dem Red Carpet der Grammys 2016
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de