Der Babyboom im schwedischen Königshaus nimmt in diesem Jahr maximale Züge an. Nicht nur Prinzessin Sofia (30) erwartet Nachwuchs, bereits Anfang des neuen Jahres darf sich auch die kleine Estelle (3) über ein Geschwisterchen freuen. Kein Wunder, dass der kleine Sonnenschein jetzt die gemeinsame Zeit mit seinen Eltern besonders genießt. Ein kürzlicher Ausflug ins herbstliche Grün scheint der kleinen Prinzessin besonders gut getan zu haben.

Prinzessin Estelle von Schweden
Kate Gabor, The Royal Court, Sweden
Prinzessin Estelle von Schweden

Kaum erreichen die Temperaturen den Gefrierpunkt, zieht es viele Kinder in die Natur. Was gibt es Schöneres, als dick eingepackt Kastanien zu suchen, durch das Laub zu wirbeln und die Enten auf dem See zu beobachten. Dass auch Prinzessin Estelle das Privileg genießen darf, völlig normal aufzuwachsen, zeigen neueste Bilder aus dem schwedischen Königshaus. Die Tochter von Kronprinzessin Victoria (38) und Daniel von Schweden (42) verbrachte einige Stunden abseits ihrer royalen Pflichten und wirbelte sichtlich gut gelaunt durch die herbstliche Natur ihrer Heimat.

Prinzessin Estelle von Schweden
Kate Gabor, The Royal Court, Sweden
Prinzessin Estelle von Schweden

Besonders süß: Die kleine Prinzessin präsentierte sich in einer warmen Outfit-Kombination aus grauer Windjacke und rosa Winterkluft, bestehend aus Schal und Strickmütze. Bei diesem Anblick geht trotz herbstlicher Kälte die Sonne auf.

Prinzessin Estelle von Schweden
Kate Gabor, The Royal Court, Sweden
Prinzessin Estelle von Schweden