Schauspieler Tim Oliver Schultz spielt aktuell den Anführer in der neuen deutschen Erfolgsserie "Club der roten Bänder". In einem exklusiven Interview mit Promiflash erzählte der Berliner mehr über die Person, die hinter Leo Roland steht.

Tim Oliver Schultz
VOX/Martin Rottenkolber
Tim Oliver Schultz

Tim verriet, dass sehr viele Charaktermerkmale seiner neuen Rollenpersönlichkeit auch in ihm stecken "Ich bin zwar deutlich harmoniebedürftiger, aber Optimismus, Kämpfergeist und Ehrgeiz gehören auf jeden Fall zu mir. In der Serie nimmt seine Person die Anführerposition ein, was er sich privat auch in einer Clique vorstellen könnte: "Leo ist sehr empathisch und motiviert seine Freunde stets, weiter zu machen. Er stellt den Club zusammen und schützt diesen neu gewonnenen Zusammenhalt. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, das in seiner Situation genauso zu machen." In seinem privaten Umfeld sieht ihn anscheinend nicht jeder in der führenden Position: "Als ich meinen Freunden gesagt habe, dass ich mich im echten Leben auch am ehesten als den "Anführer" bezeichnen würde, haben sie komischerweise ziemlich geschmunzelt."

Tim Oliver Schultz und Damian Hardung
VOX/Martin Rottenkolber
Tim Oliver Schultz und Damian Hardung

Das Format wurde über Nacht zu einem riesigen Erfolg und Tim weiß auch, woran das liegt: "Die Geschichte ist mutig erzählt und hat wunderbare fantastische Elemente! Die Serie bewegt, sie macht irrsinnigen Spaß und mit Sicherheit kann man sagen, dass sie niemanden kalt lässt."

Tim Oliver Schultz (Club der roten Bänder)
VOX/Martin Rottenkolber
Tim Oliver Schultz (Club der roten Bänder)