Bereits neun Jahre bilden Yolanda und David Foster eine Einheit und haben ihre Liebe im November 2011 mit einer romantischen Heirat gekürt. Gerade feierten sie also noch ihren vierten Hochzeitstag und sollten folglich auf Wolke Sieben schweben. Doch ganz plötzlich findet die Beziehung des Real Housewives of Beverly Hills-Star und ihrem Göttergatten ein jähes Ende.

Yolanda Foster
Instagram / davidfoster
Yolanda Foster

"Leider haben wir beide entschieden, in Zukunft getrennte Wege zu gehen", verkündet David dem People-Magazin. "Wir haben neun wunderbare und fröhliche Jahre miteinander verbracht. Während dieser Zeit haben wir Liebe, Freundschaft und unvermeidbare Herausforderungen durchlebt, die mit der Ehe, Karrieren, Patchwork-Familien und Gesundheitsproblemen einhergehen", erklärt der Songwriter weiter. Aufgrund Yolandas Lyme-Erkrankung gingen die beiden durch viele Höhen und Tiefen, doch der Musikproduzent bot der 51-Jährigen immer eine starke Schulter zum Anlehnen.

Instagram / yolandahfoster

Bleibt zu hoffen, dass Yolandas Kinder Gigi, Bella und Anwar Hadid ihrer Mutter in dieser schweren Zeit nun unterstützend zur Seite stehen. Die Drei gingen aus ihrer Ehe mit Mohammed Hadid hervor. Auch David steht jetzt keinesfalls alleine da: Aus vier Ehen versammeln sich fünf Töchter um ihn.

Gigi Hadid, Bella Hadid, Yolanda Foster und Anwar Hadid
Instagram/yolandahfoster
Gigi Hadid, Bella Hadid, Yolanda Foster und Anwar Hadid