Die wohl berühmteste Katze der Welt, die ihren Fame nicht unbedingt ihrem Niedlichkeitsfaktor zu verdanken hat, versucht sich schon in Weihnachtsstimmung zu bringen. Zumindest versucht es ihr Frauchen. Genau, es geht um keine andere als Grumpy Cat. So hatte sie bei der Hollywood-Weihnachtsparade einen kleinen Auftritt - und der schien ihr so gar keinen Spaß zu machen.

Grumpy Cat
Getty Images/ Alberto E. Rodriguez
Grumpy Cat

Man könnte also sagen, dass die Kult-Katze der Grinch der Tierwelt ist. Trotzdem wurde ihr für die Parade sogar eine schicke Weihnachtsmütze auf das mürrisch dreinblickende Haupt gesetzt. Aber auch das schien Grumpy Cat nicht unbedingt ein Lächeln ins Katzengesicht zu zaubern. Trotz Blitzlichtgewitter blickte die Katze weiterhin grimmig um sich.

Grumpy Cat
Getty Images/ Alberto E. Rodriguez
Grumpy Cat

Ob Grumpy Cat wohl die Vorstellung auf die bevorstehenden Feiertage erfreuen kann? Wohl eher nicht! Wo andere sich mit Plätzchen backen und Weihnachtslieder singen in vorweihnachtliche Stimmung bringen, wird Grumpy Cat wohl weiterhin unbeeindruckt, das rege Treiben und die Suche nach Weihnachtsgeschenken betrachten.

Grumpy Cat
Getty Images/ Alberto E. Rodriguez
Grumpy Cat