Die dunkle Seite der Katzen-Macht meldet sich zurück. Da muss Grumpy Cat doch tatsächlich mit ansehen, wie Smoothie, die schönste Katze der Welt, selbige im Sturm erobert. Das geht dem kleinen Griesgram scheinbar gehörig gegen den Strich. Die originale Grumpy Cat tritt in Deutschlands Hauptstadt auf und beweist jedem, wer die coolste und vor allem teuerste Katze der Welt ist!

Der Autohersteller Opel lädt die süße Katze und ihr Frauchen anlässlich der Vorstellung des neuen Opel-Kalenders ein. Und das zahlt sich aus. Die Promis kommen in Scharen. Ex-GNTM-Juror und Werbeprofi Rolf Scheider (60) vermutet im Promiflash-Interview sogar, wie teuer das wohl war: "Die Katze kostet unheimlich viel Geld. Ich würde sagen zwischen 100.000 und 1.000.000 Euro." Model Sarah Nowak (25) ist auf jeden Fall total begeistert: "Ich finde es mega geil. Ich finde, das ist sehr gelungen und die passt sehr gut dazu." Mindestens genauso wird sich wohl, die Besitzerin des rentablen Kätzchens, freuen.

Während Grumpy Cat ganz klar zu den kleinen Haustieren zählt, sieht das bei Esther the Wonder Pig ganz anders aus. Im angehängten Video am Ende des Artikels seht ihr das 300 Kilogramm schwere Hausschwein!

Smoothie the Cat, Instagram-StarInstagram / smoothiethecat
Smoothie the Cat, Instagram-Star
Tabatha Bundesen mit ihrer Grumpy CatWENN.com
Tabatha Bundesen mit ihrer Grumpy Cat
Esther das WunderschweinFacebook / Esther the Wonder Pig
Esther das Wunderschwein
1 Million Euro? So teuer soll ein Grumpy-Cat-Auftritt sein!AEDT/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de