Vor Kurzem verkündete der TV-Sender VOX, dass sie ihre Erfolgsserie Club der roten Bänder um eine zweite Staffel erweitern werden. Die Fans sind außer sich vor Freude und auch die Darsteller können ihr Glück kaum fassen.

Promo-Bild für "Club der roten Bänder"
VOX/Martin Rottenkolber
Promo-Bild für "Club der roten Bänder"

Tim Oliver Schultz, der den Leo Roland in der Sendung spielt, gab Promiflash ein exklusives Statement bezüglich der zweiten Staffel: "Die Möglichkeit zu bekommen, in der zweiten Staffel die Geschichte der Freunde weiter zu erzählen, ist wundervoll!" Er und seine Kollegen können diesen übermäßigen Support der Serienanhänger kaum fassen: "Über die unglaubliche Resonanz und den Erfolg freuen wir uns alle sehr und sind supermotiviert weiterzumachen." Tim Oliver selbst gab jüngst einen kleinen Einblick, wie sein Leben neben der Serie aussieht.

Gruppenfoto vom "Club der roten Bänder"
VOX/Martin Rottenkolber
Gruppenfoto vom "Club der roten Bänder"

Die Einschaltquote der letzten Folge konnte zwar mit 2,6 Millionen Zuschauen nicht ganz mit den 2,65 Millionen der zweiten Sendewoche mithalten, war aber nichtsdestotrotz ein großer Erfolg. Laut AGF/GFK lag der Club damit auf einer Ebene mit den Parallelsendungen Wer wird Millionär und The Big Bang Theory.

Tim Oliver Schultz
AEDT/WENN.com
Tim Oliver Schultz