Vor wenigen Wochen überraschte Ben Affleck (43) seine Fans mit einem kleinen Waschbär-Bäuchlein, das sich unter seinem T-Shirt abzeichnete. Doch schnell wurde klar: Die Pfunde hatte er sich für eine neue Rolle angefuttert. Für seinen Part in "Live by Night" geht Ben jetzt sogar einen Schritt weiter - und ließ sich ein blaues Auge verpassen.

Ben Affleck
AKM-GSI / Splash News
Ben Affleck

Mit blutigem Gesicht und einem Monster-Veilchen zeigte sich der Hollywood-Star am Set seines Films. Doch alle Fans können nun wieder aufatmen: Selbstverständlich handelt es sich bei diesen schaurigen Fotos nur um ein Make-up-Veilchen, das er für seine Rolle des Ganoven Joe Coughlin verpasst bekommen hat. Das erklärt auch seinen komischen Aufzug, denn der Schauspieler trägt nichts außer einem weißen Krankenhaus-Gewand. Wer wissen will, was ihm genau in dieser Szene widerfahren ist, muss sich jedoch noch ein bisschen gedulden, denn der Film feiert erst im kommenden Jahr Premiere.

Ben Affleck
AKM-GSI / Splash News
Ben Affleck

Doch bereits vor seinem Kinostart sorgt der Streifen bereits für Schlagzeilen: Heftig wird getuschelt, ob zwischen Ben und seinem Co-Star Sienna Miller (33) etwas läuft, seit die beiden Händchen haltend gesichtet wurden.

Ben Affleck
Adar / Splash News
Ben Affleck