Nach der Trennung von Kourtney Kardashian (36) und Scott Disick (32) im Juni wurden erst vor Kurzem die ersten Bilder von den beiden geschossen. Entspannt und lachend waren sie beim gemeinsamen Mittagessen angetroffen worden. Gut zwei Wochen später sieht die Stimmung zwischen Kourtney und Scott nicht mehr ganz so gelassen aus.

Kourtney Kardashian, Scott Disick und Penelope Disick
Clint Brewer / Splash News
Kourtney Kardashian, Scott Disick und Penelope Disick

Gemeinsam mit Töchterchen Penelope (3) wurde das ehemalige Traumpaar gesichtet, als sie ebenfalls zum Essen unterwegs waren. Obwohl Scott froh sein sollte, dass er wieder mehr in die Familie mit eingebunden wird, sieht er alles andere als glücklich aus. Denn im Sommer schmiss Kourtney ihren Ex aus der Wohnung. Die Drogen- und Alkoholeskapaden waren ihr zu viel.

Kourtney Kardashian, Scott Disick und Penelope Disick
Clint Brewer / Splash News
Kourtney Kardashian, Scott Disick und Penelope Disick

Trotzdem besuchte sie ihn immer wieder während seiner Behandlung gemeinsam mit den Kindern in Malibu. Laut einem Insider sollte Scott stetig Fortschritte machen. Warum aber dann das grimmige Gesicht? Dabei sah es doch ganz danach aus, als könnte ihre Liebe eine zweite Chance bekommen.

Kourtney Kardashian, Scott Disick und Penelope Disick
Clint Brewer / Splash News
Kourtney Kardashian, Scott Disick und Penelope Disick