Da läuft alles rund: Box-Weltmeister Arthur Abraham (35) könnte momentan einfach nicht glücklicher sein. Der Grund ist vor allem seine frisch angetraute Frau Mary. Denn die beiden haben sich nun heimlich das Jawort in Armenien gegeben.

Arthur Abraham, Profi-Boxer
Getty Images/ Andreas Rentz
Arthur Abraham, Profi-Boxer

"Ja, es stimmt. Mary ist jetzt meine Ehefrau. Sie ist bildhübsch, intelligent, menschlich und sehr charmant", schwärmt Arthur gegenüber der Bild über seine hübsche Ehefrau. 14 Jahre trennt das Paar, denn Mary ist erst 21 Jahre alt. Die beiden lernten sich vor anderthalb Jahren in Berlin kennen. "Die Trauung erfolgte kirchlich und standesamtlich. Mit 250 Gästen wurde in Jerewan ein großes Fest gefeiert." Mary stammt ebenfalls aus Jerewan und ist Fremdsprachenstudentin für Englisch, Französisch und Russisch.

Box-Profi Arthur Abraham
Getty Images/ Andreas Rentz
Box-Profi Arthur Abraham

Arthur verrät aber noch weitere Details über die Hochzeit: Die Eheringe des Paares sind Unikate mit sechs Brillanten. Aber für den Box-Champ ist die Hochzeit noch lange nicht das Höchste der Glücksgefühle: "Ein Baby ist schon in Arbeit. Ich möchte drei Jungs und ein Mädchen als Kinder haben."

Arthur Abraham, Box-Champ
Getty Images/ AFP
Arthur Abraham, Box-Champ

In drei Tagen fahren Mary und Arthur auf Hochzeitsreise nach Dubai. Gemeinsam feiert das frischgebackene Ehepaar dort Weihnachten und ins neue Jahr. Sobald die Behördenpapiere komplett sind, zieht Mary nach Berlin und darf ihn hier endlich einmal in Action sehen, denn einen Boxkampf hat sie von ihm seither noch nicht mitverfolgt.